***Es glitzert*** – Einhorn-Karte im Slider-Stil*

*Dieser Blog-Beitrag enthält Werbelinks

Bei uns kommen jetzt ganz viele Kindergeburtstage und so darf ich mich fröhlich an meinem Basteltisch austoben.

Das gestrige Geburtstagskind liebt Einhörner – wie fast alle kleinen Mädchen im Moment – und Dank meiner flotten Lotte (so nenne ich ganz liebevoll meinen Plotter) ist es mittlerweile auch kein Problem mehr, mich an neue Projekte zu trauen.

Herausgekommen ist dabei diese Karte:

© Anita Rohr

Die Plotterdatei stammt von Lori Whitlock. Ich grase im Moment fast täglich im Silhouette-Store und irgendwie hat mich diese Karte dort angelacht. Also habe ich mir die Datei gedownloaded und losgelegt.

© Anita Rohr

Der Spruch im weißen Rahmen ist in der Originaldatei in englischer Sprache, genauso wie das „Ziehen“ an dem Slider. Ich habe diese in Deutsch umgewandelt und ebenso wie das Einhorn, Schloss und die Blümchen normal ausgedruckt und dann ausgeplottert.

Hierbei muss man darauf achten, dass auf dem gedruckten Papier die entsprechenden Marker mit gedruckt sind, damit die Silhouette Cameo auch weiß, wo sie ansetzen soll.

Ich werde Euch dafür mal eine detaillierte und bebilderte Anleitung erstellen, damit ihr seht, dass das gar nicht so schwer ist.

Zurück zu meinem fliegenden Einhorn: Das Anbringen des Sliders ist ein bisschen „fitzelig“, aber Dank des tollen Videos von Lori geht das super.

© Anita Rohr

Dann klebt und werkelt man das Ganze so, wie man es optisch gern hätte. Man kann diese Art Karte mit ganz vielen Motiven erstellen, passend zu vielen Ereignissen.

Wie wäre es zum Beispiel mit einer Braut, die zu ihrem Bräutigam fliegt? Oder einem Baby, dass zu den Eltern krabbelt? Ihr seht, es gibt jede Menge Optionen.

Da Einhörner bekanntlich glitzern, habe ich diesem Einhörnchen noch ein bisschen Glitter in die Mähne gestreut. Und die Blüten haben auch noch eine besondere Dekoration bekommen:

Ich benutze für meine Plotterarbeiten übrigens das tolle My Colors – Papier von My Mind’s Eye . Dieser Cardstock ist klasse von der Griffigkeit her und lässt sich super verarbeiten, ohne direkt zu brechen. Oft hat man bei anderen Papieren Falzkanten, die direkt brechen und dadurch die Optik des ganzen Projekts einschränken.

Bei dem My Colors – Cardstock hatte ich das bisher noch nie und somit macht die Qualität, gepaart mit der enormen Farbauswahl My Mind’s Eye zu meinem #1-Papier.

Nun wünsche ich Euch viel Spaß beim Nachbasteln und sende Euch

Liebe Grüße,

Anita

 

3 Kommentare zu „***Es glitzert*** – Einhorn-Karte im Slider-Stil*

Hinterlasse jetzt einen Kommentar! 😉

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s