Häschen in der Grube mal anders – Osterkarte in der Box*

*Dieser Blog-Beitrag enthält Werbe-Links.

Guten Abend ihr Lieben,

gestern hatte ich Euch eine ganz besondere Karte versprochen und hier ist sie nun:

© Anita Rohr

Eine Osterkarte im Format einer Box. Ihr fragt Euch jetzt vielleicht, wie man diese denn überhaupt verschicken kann… Das geht ganz einfach:

© Anita Rohr

Oben und unten hat diese Box jeweils eine „Klappe“, welche man öffnet und schon kann die Karte zusammengefaltet werden.

Gefunden habe ich diese Art von Karte bei Marji Roy. Die Variante einer „Osterhasen-Würfel Karte“ hatte es mir sofort angetan und ich musste diese unbedingt selbst ausprobieren.

Dank der tollen Anleitung ging das Ganze auch ziemlich flott.

Schritt 1 ist, erst einmal alles Notwendige auszuplottern:

© Anita Rohr

Im nächsten Schritt ist dann ein wenig Kniffelarbeit dabei. Aber mit ein wenig Geduld ging das problemlos.

Der Aufbau sieht wirklich komplizierter aus, als er tatsächlich ist.

Zum Schluss kommt noch ein bisschen Deko auf die Oberseite (siehe Bild oben) und schon habt ihr eine ganz besondere Karte für Eure Lieben. Dies geht natürlich auch mit anderen Motiven und statt dem Ei kann man als Layer auch andere Formen benutzen.

Ich würde mich echt freuen, hier ein paar Eurer Varianten verlinken zu können. Also ran an den Plotter.

Morgen ist schon wieder Freitag und damit wird es dann hier auch wieder meinen Freitags-Füller geben.

Bis dahin wünsche ich Euch eine geruhsame Nacht.

Liebe Grüße,

Anita

2 Kommentare zu „Häschen in der Grube mal anders – Osterkarte in der Box*

Hinterlasse jetzt einen Kommentar! 😉

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s