„Mama, wann ist endlich Weihnachten?“

celebrate-2953720_1280

Nachdem ich nun gestern ein wenig an der Optik meines Blogs gewerkelt habe – ich bin noch auf der Suche nach MEINEM Layout ;) – kam auch heute bei uns schon wieder oben genannte Frage…

Es ist soweit: Die Adventszeit steht vor der Tür und mit ihr die Vorfreude (bei manchen auch nicht) auf Weihnachten. <3 Unsere zwei können es kaum noch erwarten und auch ich freue mich schon auf die großen Augen der beiden, wenn der geschmückte Baum im Wohnzimmer steht und die Kleinen ihre Geschenke auspacken können. ABER: Im Moment ist jeder dritte Satz „Mamaaaaaa, wann ist Weihnachten?“. Geduld ist da wahrlich eine Tugend und umso mehr freue ich mich, euch 24 tolle Antworten auf die stets gleiche Frage zeigen zu können. Gefunden habe ich diese bei der lieben Anke Neckar – sie führt den mega tollen „Lächeln und Winken„-Blog.

24 Antworten auf die Frage: „Mama, wann ist endlich Weihnachten?“

  1. „In 23 Tagen, mein Schatz!“
  2. „Eine Woche vor Silvester! Interessant, ne?“
  3. „Lass mich mal überlegen … dieses Jahr an einem Montag.“
  4. „Meinst du jetzt Heiligabend oder Weihnachten? Weil … da besteht ja ein Unterschied. Ich erkläre dir das mal …“ (in mega ödes Schwafeln verfallen!)
  5. „Hm, habe ich leider vergessen. Wie du manchmal das Händewaschen nach dem Pipimachen.“ 😉
  6. „In 18 Tagen schon! Hast du auch das Gefühl, dass die Zeit nur so dahinrast?“ (NICHT!)
  7. „Wie schön, dass du fragst! Am 24. Dezember beginnt die Weihnachtszeit offiziell mit dem heiligen Abend. Immer. Jedes Jahr. Sag doch Papa mal Bescheid – der ist sonst wieder überrascht!“ 😀
  8. „Am 4. Advent … also wenn du Heiligabend meinst. Sonst einen Tag NACH dem 4. Advent!“
  9. „Bald.“ (Boah, das dauert ja noch ewig!!!)
  10. „Gegenfrage: Hast du eigentlich schon ein Geschenk für mich?“
  11. „Alle Jahre wieder kommt das Christuskind, auf die Erde nieder, wo wir Menschen sind!“ (sehr laut und schief SINGEN! 😉 )
  12. „Oh nein!!!!! Ich glaube, dass war gestern!!! AHHHHHHH!“
  13. „Noch 11 x schlafen, mein Schatz. Halte durch … muss ich auch!“ 😉
  14. „Weil ich dich so lieb habe, rufe ich mal beim Weihnachtsmann an und frage, wann er endlich kommt… Oh, schade – nur die Mailbox! Naja, ich hab’s versucht!“
  15. „Ich verrate es dir, wenn ich deine Schokolade aus dem Adventskalender haben darf!“
  16. „Weißt du, was es bedeutet, wenn Mama SOOOO mit den Augen rollt?“
  17. „Ich hoffe, sehr, sehr bald … und zwar nicht nur für dich, mein Schatz!“
  18. „Es dauert nicht mehr lang – ich schwöre es dir!!!!“ (Wichtig: Keine Panik in der Stimme aufkommen lassen!!! 😉 )
  19. „In 5 Tagen. Das sind noch ungefähr 120 Stunden. Das schaffen wir! Tschakka!“
  20. „Hast du was gesagt? Ich sehe, dein Mund bewegt sich, aber ich höre gar nichts!“
  21. „Krass, schon 6:05 Uhr. Ich dachte schon, du fragst heute gar nicht!“
  22. „Wusstest du eigentlich, dass Mamis, wenn sie zu sehr genervt werden, vom Weihnachtsmann die Macht bekommen, Weihnachten NACH HINTEN zu verschieben?!“
  23. „Morgen! Es ist morgen! Endlich!!!“
  24. „Heute, mein Schatz, heute kommt der Weihnachtsmann! DEM HIMMEL SEI DANK!“

Ich werde mir diese Antworten ausdrucken und an den Kühlschrank pinnen – ich finde diese so klasse. :D

Nun wünsche ich euch allen einen tollen Tag und danke euch, dass ihr vorbei geschaut habt.

Anita

Hinterlasse jetzt einen Kommentar! 😉

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s