Ein kleiner Hamster auf abenteuerlicher Reise – „Thomas und das Meer“ *

*Dieser Blog-Post enthält Werbelinks.

© Anita Rohr

Vor 2 Wochen bekam ich eine Email des Katja-Verlags, ob ich nicht Lust hätte, das neue Buch der Kinderbuchautorin Ilona Reny zu rezensieren und natürlich war ich sofort begeistert. Ich liebe Kinderbücher und diese mit meinen beiden 5-jährigen Kindern zu lesen bietet immer wieder eine Fülle an Fantasie und Neugierde.

Am Samstag kam nun „Thomas und das Meer“ an, welches im September 2017 im oben genannten Katja-Verlag unter der ISBN 978-3-947037-03-2 erschienen ist.

Handlung

„Thomas träumt vom Meer. Er ist aber nur ein kleiner Hamster. Wird es ihm gelingen, zum Meer zu kommen? Erfahre die Geschichte seines Abenteuers in diesem Buch.“ (Quelle: Katja-Verlag)

Hauptfigur dieser tollen Geschichte ist Thomas, ein kleiner Hamster, der sich nichts sehnlicher wünscht, als das Meer zu sehen. Bei der Umsetzung seines Traumes erlebt er allerlei Abenteuer.

Mit einfachen, verständlichen Sätzen ermöglicht Ilona Reny den kleinen Bücherwürmern eine Reise der besonderen Art. Die überaus detaillierten Bilder lassen die Kinder in eine Welt von Spaß, Abenteuer und  Fantasie reisen. Mit Hilfe einer Lupe entdeckt man auch nach dem 10. Mal Anschauen neue Dinge, die man vorher noch nicht gesehen hat.

Fazit

Schon beim Betrachten der Bilder, welche mir vom Verlag vorab zum Anschauen zur Verfügung gestellt wurden, war ich hin und weg.

Und einen kleinen Verlag – Der Katja Verlag ist ein kleiner Verlag von Ilona Reny aus Frankfurt, welcher sich auf Bilderbücher spezialisiert hat. Ilona Reny illustriert und schreibt solche Bücher, von welchen sie selbst seit ihrer Kindheit geträumt hat. Ihre Bilderbücher sind wunderschön und ungewöhnlich detailreich. So haben Kinder bereits beim Schauen Spaß am Buch und entdecken jedes Mal etwas Neues in den Bildern. (Quelle: www.katja-verlag.de) – zu unterstützen ist für mich eine Herzenssache. 🙂 ❤

Als ich dann mit meinen Kindern in die Geschichte eingetaucht bin waren wir alle gefesselt. Eine logische Geschichtenabfolge verteilt auf 41 Seiten beinhaltet neben dem eigentlichen Abenteuer des kleinen Hamsters Thomas auch Ereignisse des alltäglichen Lebens, unter Anderem auch, und das ist in meinen Augen gerade in der heutigen Zeit sehr sehr wichtig, Hilfsbereitschaft zu zeigen, denn gemeinsam geht es einfach leichter. 🙂

Abschließend kann ich allen, die ihren (Enkel-) Kindern gern ein wirklich tolles Buch schenken möchten, Thomas‘ Abenteuerreise zum Meer absolut empfehlen.

Wenn es nach mir geht, könnte es direkt eine Fortsetzung geben, denn ich bin auch im realen Leben begeisterter Liebhaber des Meeres und habe noch immer das Rauschen der Wellen in meinen Ohren. 🙂

Schaut euch doch einfach mal auf der Internetseite des Verlags um – „Thomas und das Meer“ ist nur eines von mittlerweile insgesamt 4 Büchern, welche allesamt von Ilona Reny verfasst und illustriert wurden.

Ich werde jetzt noch ein bisschen mit Thomas durch tosende Wellen fahren. 🙂

Eure Happy Mommy

 

Hinterlasse jetzt einen Kommentar! 😉

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s